Login

bewegte Zeit für Emotion und Ausdruck

 

Tanze sind eine wundebare Art und Weise unsere Emotionen auszudrücken und zu erforschen. Bewegung aus uns heraus mit unserem Herzen zu verbinden. In Kontakt zu uns zu kommen - aber auch mit anderen Kontakt im Außen aufzunehmen. Das Becken und Herz zu aktivieren und unseren Stand zu verbessern. Hier geht es nicht um das Erlernen verschiedener Tanzschritte sondern um das intuitive Bewegen und Ausdrücken des Seins.

Wir tanzen

  • archaische Tänze
  • Stammestänze aller Art wie Regentänze, Furchtbarkeitstänze, Kriegstänze
  • Ritual und ritualisierte Tänze im Jahreslauf zu Frühling, Vollmond, Rauhnächten und anderen Begebenheiten
  • spirituelle Tänze
  • tanztherapeutische Tänze wie 5-Rhytmen und Elemente aus Biodanza
  • Tanzmeditationen

 

Der genaue Inhalt des Workshops kann natürlich varieren. Jeder Abend hat ein eigenes Thema und unterliegt gruppendynamischer Prozesse, diese weisen uns den Weg zur Auflösung des einzelnen Egos und das Eintauchen in liebevolles Miteinander. 

 

 

Zielgruppe:

  • Neugierige auf das Thema Emotionen und Bewegungen 
  • Paare wie Singles - keine Parität

Inhalt kann sein:

Organisatorisches:

  • Teilnahme gegen Spende was es Dir wert ist.
  • Dauer ist in der Regel 1h
  • Bequeme Kleidung (z.b Yoga) mitbringen. Vor Ort kann geduscht werden.
  • Anmeldung erforderlich - kein unangemeldetes Kommen möglich.

 

Karma-Yoga Veranstaltung.

 

 
 
 
 

nächste Termine