Login

Berührungen, Massage und Berührungsformen sind ein sehr spannendes Thema unserer Tätigkeit.

Gerne helfen wir aktiv bei der Entwicklung der eigenen rezeptorischen Fähigkeiten. Beim Wahrnehmen Deiner Selbst. Gewinnen neuer Selbsterfahrungen - ob nun in der Sexualität, dem Appetenzgefühl oder emotional. Beim Ausdrücken von Gefühlen in Form der Berührung. 

Bei diesen Begleitungen ist ausschliesslich der Begleiter aktiv und der oder die Begleitende - also unser Klient bzw. Klientin - passiv. Hier steht die Entwicklung von neuen Wege der Wahrnehmungen von Berührungen, Lust und Gefühle wie auch Emotionen im Vordergrund. Daher ist die Passivität eigentlich eherr eine intensive Selbstreflektion. In diesem Sinne betten wir diese Begleitung wie alle therapeutische Verfahren in Vor- und Nachgesprächen. Der intensive Austausch und Verarbeitung des Erlebten ist uns sehr wichtig.

 

Neben den rezeptorischen Berührungsformen verwenden wir auch Tiefenmassagen in Anwendung körpertherapeutischen Verfahren. Dies dient zur Lösung von Körperspannung und dem bewussten Arbeiten mit Emotionen und Affekten.