Login
« »
Erfahre mehr über Claudia ...
Erfahre mehr über Bastian ...

Bastian

Bastian ist 1969 geboren und Vater von 2 Töchtern. Polyamor in Beziehung lebend. Viel auf Reisen aber wohnhaft bei Dresden.


Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der TH Karlsruhe. Lange Jahre als Controller, Projektmanager, technischer Leiter in angestellter und selbstständiger Stellung tätig. Nun als  Unternehmensberater, Trainer und Coach tätig.

Durch eine Lebens- und Sinnkrise auf den “Weg des Herzens” gekommen und seitdem dabei geblieben. Viele Erfahrungen im Spannungsfeld von Liebe, Sexualität und Beziehung gemacht, Hoch und Tiefs erlebt und sich selbst dabei erfahren. “Warum kann man nur einen lieben?”, “Wie erfahre ich Liebe ohne Weh zu tun?”, “Kann ich Kraft aus der Tiefe der Leidenschaft erfahren?” sind Themen die ihn bewegen. Als erotischer und sexueller Coach auf Basis von sexuologischen Ausbildung und Selbsterfahrung tätig. Immer wieder forschend in den Schattierung der Wunder der Sexualität und der Liebe.

Seit 2004 auf dem tantrischen Weg. Ausbildung bei Advaita Maria Bach zum Körpertherapeuten / Tantralehrer, laufende sexualtheraupeutische Fortbilung in Sexocoporal beim ZISS Zürich, Jahrestraining bei Andro (Diamond-Lotus). Tantra-Massageausbildung bei Hartwin Dreier (Surya Tantra). Erfahrungen auf Seminaren bei Saleem Matthias Riek, Silvio Wirth, Ilka Stoedtner, u.v.m.

Ausbildung in klinischer Hypnose, Körpertherapie, Bioenergetik nach Lowen, Traumreisen und verschiedener Massagetechniken.

In Ausbildung Heilpraktiker Psychotherapie
 

Der Weg des Herzens ist eine praktische Sache. Man kann darüber denken, man kann darüber sprechen, man kann darüber schreiben ... aber am Ende kann man ihn nur durch Erfahren, Erleben und Lieben begehen. Es tun ! Der Weg der Liebe ist nur aus täglicher Übung, aus der Auseinandersetzung und manchmal mit "blutiger" Nase begehbar. Keine Sache für Weicheier ... ;-) ... erfahre Dich selbst !